E-Zigarette München News

Laut einer unabhängigen Experten-Studie der Public Health England (die ausführende Repräsentation des englischen Gesundheitsministeriums) sind elektronische Zigaretten ca. 95% weniger schädlich als Tabak.

Der Bericht legt nahe, daß die E-Zigarette zur deutlichen Verbesserung der öffentlichen Gesundheit beitragen würde.

x

Reinkommen & Ausprobieren

In unserem Laden in München können Sie qualitativ hochwertige E-Zigaretten und Geschmacksrichtungen kostenlos testen. Wir erklären Ihnen die Handhabung und finden für Sie die passende E-Zigarette.

Auch nach dem Kauf stehen wir Ihnen immer beratend zur Seite.

Beste Qualität und Top-Beratung zu fairen Preisen - wir dampfen aus Überzeugung.

Die E-Zigarette im Laden ausprobieren

Unser Laden am Isartor

Im Herzen von München:
Rumfordstraße 41
80469 München

Tel.: (089) 52 03 29 07

Öffnungszeiten:
Mo-Sa von 12:00 bis 19:00 Uhr

Anfahrt/Karte

Weltnichtrauchertag 2012

Am 31.03.2012 ist Weltnichtrauchertag und Sie können dabei sein!

------------

Dieses Jahr steht der Weltnichtrauchertag unter dem Thema "Machenschaften der Tabakindustrie".

Die Kampagne wird sich primär darauf konzentrieren die Machenschaften der Tabakindustrie aufzudecken und ihrer immer agressiveren Versuche das System zur Kontrolle von Tabak der WHO zu unterwandern in die Öffentlichkeit zu bringen.

Der Tabakkonsum ist eine der führenden vermeidbaren Todesursachen. Die globale Tabak-Epedemie tötes jedes jahr fast 6 Millionen Menschen von denen mehr als 600.000 an den Folgen des Passivrauchens sterben. Solange weiterhin nichts getan wird werden bis 2030 8 Millionen Menschen im Jahr an den Folgen des Rauchens sterben.

Während immer mehr Länder den Vorgaben der WHO folgen, werden die Bemühungen der Tabakindistrie diese zu unterwandern immer aggressiver.

Zum Beispiel werden die Bemühungen der Tabakindustrie immer energischer die bildlichen Warnhinweise auf Zigarettenverpackungen aufzuhalten. Hierbei wählt die Tabakindustrie die Taktik, Länder aufgrund bilateraler Investitionsabkommen zu verklagen und behaupten gleichzeitig das die Warnhinweise die Firmen daran hindern würden ihren Markennamen zu benutzen.

Die gleichen Spielchen finden an allen Fronten wegen der Verbannung der Zigarette aus der Öffentlichkeit sowie dem Werbeverbot statt.

Der Weltnichtrauchertag wird die politischen Entscheidungsträger und die Öffentlichkeit über die schändliche und gefährliche Vorgehensweise der Tabakindustrie aufklären.

Quelle: WHO

-------------

Als gut informierter Verbraucher haben Sie mit der E-Zigarette die Möglichkeit der Tabakindustrie die kalte Schulter zu zeigen. Die E-Zigarette in München beweist wie gut Tradition und Moderne einhergehen. Nach Laptop und Lederhosen heisst es jetzt "E-Zigarette und Lederhosen" ... sein Sie mit dabei!

Aktion: Zum Weltnichtrauchertag erhält jeder Kunde der eines unserer Einsteiger-Sets erwirbt und das Stichwort "Weltnichtrauchertag" erwähnt eine Flasche nikotinfreies Liquid (10ml) nach Wahl im Wert von €7,50 gratis.

 

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Bitte beachten Sie unseren Datenschutz